Venenratgeber

startseite aktuelles grundlagen arztbesuch diagnostik diagnosen therapie tipps venen-abc expertenrat links newsletter impressum

Venenratgeber

Aktuelles

Kompressive Strümpfe BELSANA work

15. März 2021 - Anzeige

Homeoffice ist für viele Beschäftigte in Corona-Zeiten die neue Normalität: Eine Studie der Hans Böckler Stiftung kommt zu dem Ergebnis, dass im Januar rund ein Viertel der Berufstätigen von zu Hause gearbeitet hat. Vorteile hat das viele: bessere Konzentration, weniger Störungen und kein Weg zur Arbeit. Doch wer kaum die eigene Wohnung verlässt, hat auch wenig Bewegung: Sitzen am Schreibtisch, sitzen vor dem Fernseher und im besten Fall ein paar Schritte von einem Raum in den anderen. Für die Venen ist das eine Belastung, da die durchblutungsfördernde Aktivität fehlt. Kompressive Strümpfe wie BELSANA work beugen in dieser Situation schweren und geschwollenen Füßen und Beinen vor. Im Gegensatz zu medizinischen Kompressionsstrümpfen, die Ärzte bei Venenleiden verschreiben, sind kompressive Strümpfe rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Weitere Informationen und einen Apothekenfinder gibt es unter www.belsana.de/work 

Bei Homeoffice, Homeschooling und vielen anderen Verpflichtungen bleibt oftmals wenig Zeit für Sport, selbst wenn das lange Sitzen zu schweren und geschwollenen Füßen und Beinen führt. Der Grund für die Beschwerden: Bei Bewegungsmangel kann das Blut nicht in ausreichendem Maße zurück zum Herzen transportiert werden. Es staut sich in den Beinvenen. Entlastung für die Venen schaffen kompressive Strümpfe wie BELSANA work. Mit sanftem Druck unterstützen die medizinisch wirksamen Kniestrümpfe, Stay Ups (Schenkelstrümpfe) und Strumpfhosen die Venen, optimieren den Rückfluss des Blutes und beugen so Venenerkrankungen vor. Wichtig für die Wirkung ist dabei, dass die Strümpfe perfekt passen. Daher werden BELSANA work in der Apotheke individuell auf die Beine angemessen. 

Perfekt auf die Bedürfnisse der Trägerin abgestimmt 

Jede Frau hat andere Wünsche an ihre Strümpfe. BELSANA work passen mit ihrem perligem Glanz und der feintransparenten Optik zu jedem Kleidungsstil. In den Modefarben 2021 begeistern sie Frauen, die sich gern trendy stylen oder ihrem Outfit mit Farbe Ausdruck verleihen möchten. 

BELSANA work skincare sind die perfekte Wahl bei anspruchsvoller Haut: Die ins Gewebe eingearbeiteten Mikrokapseln mit natürlichem Mandel- und Rosenöl pflegen trockene und empfindliche Haut bei jedem Tragen der Strümpfe. 

Auch Männervenen brauchen Unterstützung 

Männer, die von zu Hause arbeiten, finden mit BELSANA medical cotton die passenden Strümpfe. Die kompressiven Kniestrümpfe in blickdichter Baumwolloptik passen sowohl zum Business-Look als auch zur Freizeitkleidung. Als BELSANA medical mikrofaser sind die Strümpfe klimaregulierend und atmungsaktiv. Dadurch sind sie auch bei wärmeren Temperaturen besonders trageangenehm. Für alle, deren Haut trocken ist, juckt oder spannt, sind BELSANA medical aloe vera ideal: Diese kompressiven Kniestrümpfe enthalten mikroverkapselte feuchtigkeitsspendende Aloe vera und Vitamin E. 

Die Corona-Krise hat das Leben vieler Menschen verändert und einige Veränderungen, wie die Tätigkeit im Homeoffice, werden auch nach der Pandemie Bestand haben: Laut Hans Böckler Stiftung gaben 39 Prozent der Befragten an, dass sie ihre Arbeit ganz oder zu einem großen Teil von zu Hause erledigen können. 48 Prozent möchten weiterhin im selben Maß im Homeoffice arbeiten wie während der Corona-Zeit. 1 Die Schattenseite dieser Entwicklung sind gesundheitliche Belastungen durch unergonomische Arbeitsplätze, fehlenden Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen sowie weniger Bewegung. Ausgleich schaffen hier eine Verbesserung der Arbeitsumgebung, virtuelle Austauschrunden im Team und ausreichend Bewegung, wie beispielsweise ein ausgiebiger Spaziergang in der Mittagspause. Kommt die Bewegungspause öfter zu kurz, entlasten kompressive Strümpfen von BELSANA die Venen – im Homeoffice, in stehenden und sitzenden Berufen und auch bei familiärer Vorbelastung durch Venenleiden. 

Weitere News-Beiträge

2021
20. Juni 2021 Innerer Kompressionsstrumpf wirkt gegen Krampfadern... → mehr

20. Mai 2021 Den Ursachen von Venenerkrankungen auf den Grund gehen... → mehr

15. April 2021 Schwer verlaufende Hirnvenenthrombosen gehören auf die Neuro-Intensivstation!... → mehr

15. Februar 2021 Erhöhte Thromboseneigung durch COVID-19 Prävention nicht außer Acht lassen... → mehr

18. Januar 2021 Venen-Sprechstunde mit Dr. Wagner am 21. Januar 2021... → mehr

Archiv
2020 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2020 anzeigen
2019 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2019 anzeigen
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
letzte Aktualisierung dieser Seite am: 05.03.2021
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten Sie unsere Datenschutzererklärung.
© 2021 medical project design GmbH

Anzeige