Aktuelles
15. Deutscher Venentag: Viele Betroffene fanden Rat und Hilfe
19. Mai 2017 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Fast jeder bekommt es im Laufe seines Lebens mit den Venen zu tun. Je älter die Betroffenen sind, desto häufiger zeigen sich die typischen Symptome der erkrankten Venen: von schweren, schmerzenden Beinen, über Krampfadern, offenen Beinen bis hin zu Venenthrombosen und ihren Folgen.

Über das Thema Venenerkrankungen informierte der Deutsche Venentag am Samstag, 22. April 2017, ausführlich und mit unterschiedlichen Veranstaltungen. „Wir sind begeistert über die große Resonanz auf unseren bundesweiten Venentagen. Ärzte, Apotheken, Sanitätshäuser, aber auch Sportvereine, Hebammen und spezialisierte Venenkliniken folgen unserer Aufforderung, sich mit eigenen Aktionen am Deutschen Venentag zu beteiligen, den die Deutsche Venen-Liga e.V. (DVL) ins Leben gerufen hat“, so DVL-Präsident Dr. Michael Wagner.

Venenleiden sind eine ernst zunehmende Erkrankung. Weil sie zudem in der Regel durch Vorsorgemaßnahmen gelindert werden können, sind die jährlich im April stattfindenden Gesundheitstage zugleich auch Tage der Prävention. Mit einfachen und wirksamen Vorbeugemaßnahmen, wie Venen-Check-Ups, Venen-Gymnastik, Venen-Walking, Nordic-Walking oder Kneipp´schen Güssen kann das Risiko, Krampfadern auszubilden, verringert werden.

Wer Probleme mit den Venen hat, sollte einen Venenspezialisten (Phlebologen) aufsuchen. Und fachlich-qualifizierte Beratungsangebote annehmen. Hier hilft die DVL über www.venenliga.de oder die gebührenfreie Venen-Hotline 0800 444333.

Weitere News-Beiträge

2017
19. August 2017 Deutsche Venenliga: Übergewicht schadet den Venen... |mehr|
19. Juli 2017 Thrombose - Die lautlose Gefahr kann jeden treffen ... |mehr|
19. Juni 2017 Reise-Thrombose wirkungsvoll vorbeugen... |mehr|
20. April 2017 Neue Wege in der Krampfaderbehandlung... |mehr|
20. März 2017 Wundmanagement bei Ulcus cruris... |mehr|
20. Februar 2017 So bleiben die Beine am Arbeitsplatz fit... |mehr|
20. Januar 2017 Die Deutsche Gesellschaft Venen e.V. (DGV)... |mehr|
Archiv
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.01.2017
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2017 medical project design GmbH