Aktuelles
Kompressionsstrümpfe anziehen leicht gemacht
9. Oktober 2014 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Medizinische Kompressionsstrümpfe haben sich als Therapiestandard bei Venenleiden bewährt und werden in der entsprechenden Kompressionsklasse vom Arzt verordnet. Mit ihrem genau definierten Druckverlauf unterstützen sie den venösen Rückfluss und reduzieren dadurch Schwellungen und schmerzhafte Flüssigkeitsstauungen. Voraussetzung dafür ist der richtige Sitz der Strümpfe am Bein, damit der Kompressionsdruck an der erforderlichen Stelle und in der gewünschten Stärke wirkt. Mit den neuen grip-Star Handschuhen der Firma Belsana gibt es jetzt eine Anziehhilfe, die dank der griffigen Oberflächenstruktur einen sicheren Griff erlaubt und zugleich das Gestrick vor ungewollten äußeren Einflüssen, beispielsweise durch Schmuck oder Fingernägel, schützt.

Die hautfreundlichen grip-Star Spezialhandschuhe gibt es exklusiv in Apotheken und sind in den Größen S, M, L und XL erhältlich. Die Größenbestimmung orientiert sich an den gängigen Handschuhgrößen von 7 bis 10. Die Handschuhe bestehen aus 55 Prozent Polyester und 45 Prozent Latex. Für einen sicheren Griff sind Handinnenfläche und Finger mit der strukturieren Latexbeschichtung Secure grip versehen. Sie ist auf das robuste Polyestergestrick aufgebracht, sodass die Beschichtung nicht mit der Haut in Kontakt kommt. Daher sind die Handschuhe auch für Allergiker geeignet. Das weiße Polyestergestrick ist atmungsaktiv und angenehm zu tragen. Zur Reinigung können die Spezialhandschuhe von Hand gewaschen werden. Zum Lieferumfang gehört ein Beutel für die Aufbewahrung.

Weitere News-Beiträge

2014
10. Dezember 2014 Krebsmedikament gegen Krampfadern?... |mehr|
10. November 2014 Patienten mit offenen Beinen bekommen in Venenzentren Hilfe... |mehr|
8. September 2014 Bad Bertricher Venen-Woche hilft bei Krampfadern... |mehr|
29. Juli 2014 Lebensbedrohliche Blutgerinnsel in der Lunge besser behandeln... |mehr|
28. Juni 2014 Wissenswertes rund um das Thema Krampfadern... |mehr|
28. Mai 2014 Höchstleistungen im Sport dank extra starker Kompression... |mehr|
28. April 2014 Alles im Fluss Welche Bedeutung hat das Fließverhalten von Blut, Shampoo und Ketchup?... |mehr|
28. März 2014 Arbeit im Stehen oder Sitzen: In der Pause die Beine hochlegen... |mehr|
28. Februar 2014 10. Deutscher Venentag am 26. April 2014... |mehr|
28. Januar 2014 Patientensicherheit contra "Laser-Wahn" bei Krampfadern... |mehr|
Archiv
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
letzte Aktualisierung dieser Seite am: 01.02.2018
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2018 medical project design GmbH