Venenratgeber

startseite aktuelles grundlagen arztbesuch diagnostik diagnosen therapie tipps venen-abc expertenrat links newsletter impressum

Venenratgeber

Aktuelles

Venen-Mess-Karte plus Venen-Gesundheits-Check

15. Januar 2009 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Mit über 16 Millionen Betroffenen werden Venenleiden zunehmend zur Volkskrankheit. Grund genug für jeden, sich über Venenleiden zu informieren und seine Venen zu checken. Der Venenspezialist Venostasin hat seine Erfahrung hierfür in eine neue Broschüre eingebracht und das Problem der Venenschwäche verständlich zusammengefasst. Zentraler Punkt ist der kostenlose Venen-Check für daheim:

Venostasin Broschüre Sind Ihre Venen noch ganz dicht?Risikofaktoren

Teil 1 des Checks behandelt die Risikofaktoren. Einige gezielte Fragen nach häufigem Sitzen, dem Schuhwerk oder vorbelasteten Verwandten bringen schnell Aufklärung über das eigene Risiko für ein Venenleiden.

Anzeichen

In Teil 2 wird nach bereits zu erkennenden Anzeichen für eine eventuell schon bestehende krankhafte Veränderung der Venen gefragt. Von leichten Schwellungen am Abend bis zu dauerhaft bläulich durchscheinenden Venenabschnitten erfolgt die mögliche Abstufung.

Mess-Test

Teil 3 bildet den Mess-Test, welcher Auskunft darüber erteilt, in welchem Ausmaß der Umfang der Beine abhängig von der Tageszeit variiert. Grundlage ist der einfache Mess-Stift mit integriertem Maßband, der eine exakte Messung ermöglicht.

Checken und handeln

Schmerzende Füße am Abend sind schon mehr als ein Alarmzeichen dafür, dass aus den Venen Flüssigkeit in das Gewebe übertritt. Die neue Broschüre ermöglicht einerseits das Checken des eigenen Zustandes und zeigt andererseits die Möglichkeiten für ein entsprechendes Handeln auf. Die Durchführung und die Feststellung der Ergebnisse werden durch den neuartigen Venenstift mit integriertem Maßband erleichtert. Die Ergebnisse werden dann in eine Tabelle eingetragen. Ist der Umfang der Fesseln abends einen halben Zentimeter größer als morgens, empfiehlt sich ein Besuch beim Arzt oder ein Gespräch mit dem Apotheker.

Die neue Venen-Mess-Karte mit Maßbandstift "Sind Ihre Venen noch ganz dicht?" kann unter Venostasin.de, direkt bei Klinge Pharma GmbH, Postfach 80 15 07 in 81615 München oder der Service-Hotline 08 00 / 111 45 44 kostenlos angefordert werden.

Weitere News-Beiträge

2009
07. Dezember 2009 Das Lymphödem... → mehr

10. November 2009 Das tut den Venen gut... → mehr

11. Oktober 2009 Sitzen am Arbeitsplatz erhöht Thrombosegefahr... → mehr

7. September 2009 Behandlungsoptionen bei Beinvenenleiden... → mehr

5. August 2009 Weite Reisen, gesunde Venen... → mehr

21. Juni 2009 Gratis DVD mit Poster „Venen im Fluss“... → mehr

20. Mai 2009 "Venenerkrankungen der Beine" als Heft oder PDF Download... → mehr

22. April 2009 DGV Venenärzte- und Venenkliniken-Verzeichnis... → mehr

15. März 2009 Öfters mal die Beine hochlegen... → mehr

15. Februar 2009 Operationsmethoden bei Krampfadern... → mehr

Archiv
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
letzte Aktualisierung dieser Seite am: 22.08.2018
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten Sie unsere Datenschutzererklärung.
© 2018 medical project design GmbH