Aktuelles
DGV Venenärzte-Verzeichnis neu erschienen
10. März 2008 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Kürzlich ist das dritte komplett überarbeitete und deutlich erweiterte DGV Venenärzte-Verzeichnis erschienen. Rund 550 Praxen mit über 800 niedergelassenen phlebologisch ("venenärztlich") tätigen Medizinern sind in einer bundesweiten einjährigen Fragebogenaktion erfasst worden. Nach Postleitzahlen geordnet sind die phlebologisch tätigen Arztpraxen sowie Medizinischen Versorgungs-Zentren (MVZ) aufgelistet. Neben den Schwerpunkten der konservativen und chirurgischen Therapie werden Hinweise zu den Abrechnungsmodalitäten, wie Gesetzliche Kranken-Versicherung und/oder Private Kranken-Versicherung gegeben. Ausführliche Kontaktdaten zu den dort tätigen Medizinern findet man ebenso wie die zunehmend zur Verfügung stehenden Internet-Adressen, die vielfach exzellente Auskunft über die jeweiligen Einrichtungen geben.

Vor über 15 Jahren hat die gemeinnützige Deutsche Gesellschaft Venen eine Datenbank ins Leben gerufen, auf deren Basis die beiden DGV Verzeichnisse zu niedergelassenen Venenärzten sowie Venenkliniken in regelmäßigen Abständen herausgegeben werden. Während die niedergelassenen Phlebologen die erste Anlaufstelle bei Venenproblemen darstellen und vielfach die konservative langfristige Versorgung übernehmen, spielen die Venenkliniken insbesondere bei umfangreicheren operativen Eingriffen die Hauptrolle.

Von den oberflächlichen Besenreisern bis zum offenen Bein reichen die weit verbreiteten Venenprobleme, die rund 20 Millionen Menschen in Deutschland betreffen. Der erste Schritt, einen versierten niedergelassenen Arzt und eventuell eine entsprechende Klinik zu finden, ist für die Betroffenen mitunter sehr schwer. Mit DGV Venenverzeichnis haben neben den betroffenen Patienten auch interessierte Kreise wie Krankenkassen, Therapeuten- und Ärzteverbände, Patienten- und Selbsthilfeorganisationen, eine übersichtliche Adresskartei zur Verfügung.

Das neue DGV Venenärzte-Verzeichnis ist ebenso wie das DGV Venenkliniken-Verzeichnis gegen Vorauskasse (per Lastschrift mit Angabe von Konto und BLZ) einer Schutzgebühr von jeweils 6. Euro (zuzüglich 2. Euro pro Versand) erhältlich bei:

Deutsche Gesellschaft Venen e.V., Postfach 18 10, DE - 90007 Nürnberg, Tel 0911 598 86 00 Fax 0911 59 12 19, info@DGVenen.de www.DGVenen.de

(DGV-Mitglieder erhalten beide Broschüren gegen Angabe Ihrer Mitgliedsnummer kostenlos zugesandt)

Weitere News-Beiträge

2008
15. Dezember 2008 Der Winter heizt den Beinen schwer ein... |mehr|
18. November 2008 Das Venen ABC... |mehr|
16. Oktober 2008 Mit Radiowellen gegen Krampfadern... |mehr|
16. September 2008 10 Tipps zur Freude der Venen... |mehr|
17. August 2008 Spezialsocke für Diabetiker... |mehr|
15. Juli 2008 Stellenwert der Schaumsklerosierung in der Behandlung von Krampfadern... |mehr|
15. Juni 2008 Rosskastanie ist Arzneipflanze des Jahres 2008... |mehr|
15. Mai 2008 Urlaubsflüge gehen in die Beine... |mehr|
15. April 2008 Nationale Experten-Debatte zur modernen Wundversorgung... |mehr|
12. Februar 2008 Kompressionsstrümpfe gegen abendliche Beinschwellung... |mehr|
15. Januar 2008 Venenschutz in der Schwangerschaft... |mehr|
Archiv
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
2002 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2002 anzeigen
2001 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2001 anzeigen
letzte Aktualisierung dieser Seite am: 01.02.2018
Die Inhalte von Venenratgeber.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2018 medical project design GmbH